KOSTENLOSER VERSAND WELTWEIT ab einem Bestellwert von 50€ 🚚

Einkaufswagen

Dein Warenkorb ist leer

Weiter Einkaufen

Reif für Bali-BAli

by Bali Bali |

Reif für die Insel? Reif für Bali-BAli! Spätestens seit der Verfilmung von „Eat Pray Love“ haben Urlauber Bali als Sehnsuchtsort für sich entdeckt. Die Schönheit der Insel mit Dschungel, Vulkanen, Meer und endlosen Stränden begeistert Menschen auf der ganzen Welt, aber Bali hat mehr zu bieten als entspanntes Urlaubs-Feeling. Bali ist auch ein Paradies für Liebhaber schöner, individueller Produkte. Eben diese entdeckte Michael Dornseifer auf seinen Reisen. Ob bunte Sandalen, Sarongs, Korbtaschen oder Perlenketten – schöne Dinge, die auch hierzulande gut ankommen dürften, dachte er sich und lancierte vor fünf Jahren die Marke Bali-BAli.

 

Spring/Summer 2020

Taschen und Sandalen des Labels sind farblich und stilistisch aufeinander abgestimmt, das gilt auch für die Sommer-Kollektion 2020. Leichte, flache Modelle mit Animal-Prints bleiben ein Renner. Ob colorierte Schlangenprägung oder Zebra mit Neon-Paspelierung – bei Bali-BAli ist tierisch was los. Besonders feminin zeigen sich die Styles mit schimmernden Perlen-Applikationen, très chic! Bei den Taschen gelten vor allem die Modelle aus Raffia als Hingucker, aber auch die runden Ata-Bags und gehäkelten Netze: Natur trifft auf Neon. Zudem sorgen die neuen Stahl-Taschen für Fashion-Furore.

BaliBaliColorful 

Highlight der neuen Linie ist eine semitransparente Handtasche aus „Stahlseide“, die nicht nur stylish aussieht, sondern auch beim Thema Nachhaltigkeit mit gutem Beispiel vorangeht. Die außergewöhnlichen, leichten und gleichzeitig stabilen Bags aus rostfreiem Stahl werden in einem speziellen Verfahren von balinesischen Familien in Handarbeit hergestellt. Dabei lautet das Motto „Multirecycling“, denn Stahl ist ein Werkstoff, der verlustfrei immer wieder recycelt werden kann – die Verwendung von PET-Flaschen hingegen ist endlich. Die Stahltaschen gibt’s in verschiedenen Formaten und Farben, wobei die erfolgreiche Stahl-Story nicht nur auf Taschen beschränkt ist: Auch Körbe, Hüte, Schmuck und sogar Lampenschirme lieben den metallischen Chic.

BaliBali Steel

Authentisch und Individuell

Die Wurzeln der Marke liegen im Schuhbereich. Angefangen hat alles mit fantasievoll gestalteten Sandalen und Pantoletten aus Naturleder. Zu den femininen Schuhen kamen schon bald modische Taschen aus Korb, Bambus und Raffia hinzu. Alle Produkte werden in kleinen Familienbetrieben hergestellt – das Thema Nachhaltigkeit steht über allem, erklärt Gründer Michael Dornseifer. Auch bei der Verpackung setzt Bali-BAli auf natürliche Materialien. Außerdem sind alle Produkte mit dem Fairtrade-Hangtag ausgezeichnet.

 

BaliBaliAtmo1

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Mit der 2013 gegründeten Marke werden Menschen auf Bali unterstützt. Aus Geschäftspartnern sind Freunde geworden, faire Partnerschaft und familiäres Miteinander stehen im Mittelpunkt, denn das Paradies ist nicht immer paradiesisch. Abseits der Touristenorte sind harte Arbeit und Armut Realität. Mit einfachsten Mitteln verdienen die Balinesen dort ihren Lebensunterhalt. Ihr Einkommen wirft meist nicht genug zum Leben ab, weshalb Bali-BAli nach Möglichkeiten suchte, zu helfen und schließlich damit begann, typisch balinesische Accessoires, Taschen und Sandalen nach Europa zu importieren.